• Art.-Nr. 1623
  • Art.-Nr. 1623
  • Art.-Nr. 162301
  • Art.-Nr. 1623
Galilei-Systeme
Art.-Nr.: 1623

Galilei 2,0 GF

  • Die Verwendung erfolgt eingebaut in einem Systemträger.
  • Das Galilei-System ist auf unendlich eingestellt, zum Lesen werden Aufstecklinsen benötigt (siehe Tabelle).

Produkteigenschaften

  • Die Verwendung des Galilei-Systems Galilei 2,0 GF erfolgt eingebaut in Systemträger.
  • Der Einbau der Galilei-Systeme erfolgt über das Anpass-System Art. Nr. 1625.
  • Das Galilei-System ist auf unendlich eingestellt, zum Lesen werden Aufstecklinsen verwendet (siehe Tabelle).
  • Okular- und Objektivlinse enthalten eine hochwertige Hartentspiegelung.
  • Diffraktiv-Asphärische PXM®-Leichtlinse, cera-tec® beschichtet für randscharfe, verzeichnungsfreie Abbildung.

Zubehör

Aufstecklinsen

  • 162301 Aufsteckring zum Einschleifen einer individuellen Stärke.
  • 16230 Mattglas
  • 16233 Aufstecklinse 3,0 dpt
  • 16234 Aufstecklinse 4,0 dpt
  • 16235 Aufstecklinse 5,0 dpt
  • 16236 Aufstecklinse 6,0 dpt
  • 16238 Aufstecklinse 8,0 dpt
  • 162310 Aufstecklinse 10,0 dpt
  • 162312 Aufstecklinse 12,0 dpt
  • Leichte Handhabung der Aufstecklinsen: Sie können einfach hochgeklappt werden, ohne abgenommen zu werden.
  • Die Aufstecklinsen +3,0 dpt / +4,0 dpt / +5,0 dpt sind bei Verwendung der entsprechenden Konvergenzadapter auch binokular für die Nähe einsetzbar.
Art.-Nr.VergrößerungArbeitsabstand ca.Sehfeld
1623 2,0x ∞ 380 m/ 1.000 m*
1623+16233 1,5x 330 mm130 mm*
1623+16234 2,0x 250 mm100 mm*
1623+16235 2,5x 200 mm80 mm*
1623+16236 3,0x 167 mm66 mm*
1623+16238 4,0x 120 mm48 mm*
1623+162310 5,0x 100 mm40 mm*
1623+1623126,0x 83 mm34 mm*
* Die Angaben des Sehfeldes sind Mittelwerte. Sie verändern sich in Abhängigkeit vom Abstand Auge zum Okular.