Medienschau Oktober

Medienschau Oktober

Immer weniger augenoptische Betriebe

Jedes Jahr erhebt der Zentralverband des Deutschen Handwerks die Anzahl augenoptischer Betriebe in Deutschland. Die Tendenz der vergangenen Jahre setzt sich fort: 2020 waren es 114 Betriebe weniger als im Vorjahr. Der DOZ Verlag hat die Zahlen.

So sehen die Shops der Zukunft aus

Stores Shops hat sich angeschaut, wie sich der stationäre Handel in Zukunft verändern und modernisieren könnte. Beim Shoppingerlebnis spielen dann unter anderem Big Data, Künstliche Intelligenz und Retail Analytics eine entscheidende Rolle. Der Stellenwert und die Aufgaben der stationären Shops werden sich demnach fundamental verändern. 

So präsentiert die Bundesagentur für Arbeit den Augenoptikerberuf 

Die Bundesagentur für Arbeit ist in Deutschland wohl die wichtigste Anlaufstelle zur Vermittlung von Arbeits- und Ausbildungsstellen. eyebizz hat sich angeschaut, wie die BA den Beruf des Augenoptikers darstellt und kommt zu einem ernüchternden Ergebnis.

Neurodermitis am Auge

Betroffene von Neurodermitis haben meist nicht nur Probleme am Körper, auf der Kopfhaut oder auf den Wangen. Auch die Augenpartie kann von geröteten Ekzemen und Schwellungen betroffen sein. t-online klärt über die Symptome auf.

Sehhilfe nach Grauer Star-Operation

Bei einer Operation der Augenkrankheit Grauer Star wird die beschädigte Linse mit einer künstlichen ersetzt. Das bedeutet jedoch nicht, dass die Patienten im Anschluss keine Sehhilfe mehr benötigen. Rheinlandpfalz.de hat die Details.

Themenarchiv