Fernsehgenuss trotz vermindertem Sehvermögen

Fernsehgenuss trotz vermindertem Sehvermögen

Noch immer ist das Fernsehen für viele Menschen eine wichtige Informations- und Unterhaltungsquelle. Für Personen mit vermindertem Sehvermögen wird der TV-Genuss jedoch zur Herausforderung. Wir stellen Ihnen Hilfsmittel vor, die Fernsehen wieder zum Vergnügen machen.

Geeignete Sehhilfen für den TV-Genuss

Vom gewohnten Platz aus fernsehen und gleichzeitig alle wichtigen Details erkennen: Das wünschen sich viele Menschen mit vermindertem Sehvermögen. Selbst wenn Ihre Sehschwäche bereits stärker ausgeprägt ist, kann eine TV-Sehhilfe eine gute Lösung sein.

Doppelt so groß fernsehen mit der Sehhilfe maxTV

Mit einem Eigengewicht von nur 49 Gramm ermöglicht maxTV von Eschenbach entspanntes Fernsehen. Bei einer Entfernung von 3 Metern zum Bildschirmgerät erleben Sie das Fernsehprogramm doppelt so groß. Besonders bei kleineren Bildschirmen ist die 2,1-fache Vergrößerung hilfreich. So können Sie selbst Untertitel, Videotext und sämtlichen Text im Bild klar erkennen.

Um das Fernsehbild nicht nur groß, sondern auch scharf zu sehen, bietet die Fernsehbrille  einen integrierten Dioptrienausgleich. Sie können dabei Ihre individuelle Fehlsichtigkeit von -3 Dioptrien bis +3 Dioptrien ausgleichen. Mittels zwei Rädchen können Sie beide Linsen unabhängig voneinander und stufenlos einstellen. 

Der durchschnittliche Pupillenabstand beträgt beim Menschen 62 mm. Aufgrund des sehr großen PD-Toleranzbereichs von 60 bis 68 mm kann die Fernsehbrille von fast allen Menschen bestens genutzt werden. Die leicht anpassbaren Bügel verhindern ein Verrutschen und sorgen für ein angenehmes Tragen.

Alternative Sehhilfen für besondere Ansprüche 

Bei sehr ausgefallenen Korrektionswerten, beispielsweise mit hoher Zylinderkorrektion oder Sicht auf nur einem Auge, kann es sinnvoll sein, sich eine Sehhilfe fürs Fernsehen individuell anpassen zu lassen. Eschenbach bietet hierfür verschiedene, auf Ihre individuellen Bedürfnisse angepasste Lösungen wie teleMED oder Galilei-Systeme.

Sie erhalten maxTV und andere Eschenbach Sehhilfen bei einem Fachhändler in Ihrer Nähe. Dort können Sie sich auch professionell beraten lassen, wie Sie Ihr Fernseherlebnis optimal gestalten.

Themenarchiv