Passende Sehhilfen für das weihnachtliche Plätzchenbacken

Passende Sehhilfen für das weihnachtliche Plätzchenbacken

Schweben bei Ihnen schon die ersten Düfte von selbst gemachtem Gebäck durch die Küche? Weihnachtsplätzchen lassen sich wunderbar kreativ verzieren und werden so zu essbaren Kunstwerken. Damit jede Zuckerperle an der richtigen Stelle landet, liefern unsere bequemen, kopfgetragenen Lupen laboMED und laboCLIP den vollen Durchblick bei freien Händen. 

Tipps zum Plätzchenverzieren

Ein Klassiker werden sie immer bleiben: die einfachen Butterplätzchen mit selbst gemachtem Zuckerguss. Noch ein paar bunte Streusel obendrauf, fertig. Wenn Sie Ihren Plätzchen in diesem Jahr etwas mehr Raffinesse verleihen möchten, können Sie den Zuckerguss zum Beispiel mit bunten Lebensmittelpasten einfärben. Filigrane Muster, etwa für runde Plätzchen in Christbaumkugel-Optik, gelingen am besten mit einer Spritztüte.

Bevor der Guss trocknet, können Sie Zuckerornamente, Krokant, Schokostreusel, Nüsse und viele andere leckere Verzierungen anbringen. Wer es minimalistischer mag, taucht sein Gebäck zur Hälfte in geschmolzene Schokolade oder drückt ein Muster hinein. Das geht mit Backstempeln, aber auch mit einem kleinen Zweig Rosmarin, der ein schönes florales Muster im Teig hinterlässt.

Der Blick fürs Detail: laboMED

In der Plätzchenbäckerei ist es wichtig, alle Einzelheiten genau zu sehen und trotzdem immer die Hände frei zu haben. Unsere praktische Kopflupe laboMED vereint beides. An der dezenten Metallfassung können mithilfe des Klemmelements verschiedene Linsen befestigt werden. Auch bei hoher Vergrößerung können Sie mit komfortablem Abstand arbeiten. Die hochwertigen Linsen sorgen für gestochen scharfe Abbildungen bis zum Rand.

Für Brillenträger: laboCLIP

Unsere handliche Vorsatzlupe laboCLIP ist speziell für Brillenträger geeignet. Sie lässt sich einfach auf die Brillenfassung aufstecken, so bleiben die Hände frei zum Arbeiten. Auch bei diesem Modell sind die Linsenteile einfach austauschbar. Ideale Ergebnisse erreichen Sie bei der Verwendung mit einer Fernbrille. 

Sie erhalten laboMED und laboCLIP bei einem Fachhändler in Ihrer Region. Verbinden Sie doch einfach den Einkauf der Plätzchen-Zutaten mit einem Beratungstermin bei einem fachkundigen Optiker in der Nähe.

Themenarchiv