Mit Freude Gärtnern trotz Sehschwäche

Mit Freude Gärtnern trotz Sehschwäche

Im Frühjahr beginnt die neue Gartensaison: Samen und Setzlinge werden gepflanzt und die Beete bestellt. Auch mit einer Sehschwäche kann Gärtnern Freude bereiten - wenn die passende Sehhilfe das schlechte Sehen ausgleicht. Wir stellen Ihnen geeignete Hilfen für Sehbehinderte vor.

Robuste, leichte Sehhilfen für die Gartenarbeit

Erde, Staub und Nässe: Beim Gärtnern ist Ihre Sehhilfe verschiedensten Einflüssen ausgesetzt. Daher sollten Sie eine Sehhilfe wählen, die robust ist und Sie nicht bei Ihrer Arbeit behindert. Achten Sie deshalb beim Kauf Ihrer Hilfe für Sehbehinderte entweder auf kratzfeste Materialien oder eine schützende Hülle. Ideal sind hier integrierte Lösungen. Sicher vor Staub und Kratzern beim Umgraben und Pflanzen bewahren Sie Ihre Lupe beispielsweise in einem Etui oder dem Gehäuse der Lupe auf. Einschlaglupen wie economy sind hierfür eine preiswerte, funktionelle Lösung.

Tipp: Sehhilfen aus leichtem Kunststoff sind klein, handlich und leicht in jeder Tasche zu verstauen.

Kompakte Sehhilfen sind handliche Begleiter beim Gärtnern

Beim Gärtnern bewegen Sie sich viel. Sie tragen Pflanzen und Utensilien. Daher sind bei der Gartenarbeit Sehhilfen ideal, die klein und handlich sind. Empfehlenswert sind Hilfsmittel bei Sehbehinderung, die Sie einhändig bedienen können. Handlupen wie mobiluxLED und aspheric II sind beschichtet und daher kratzfest. Außerdem passen die Lupen durch ihr flaches Design und das sehr geringe Gewicht in jede Gartenhose. So haben Sie beim Gärtnern Ihre Sehhilfe schnell zur Hand, wenn Sie zum Beispiel das Kleingedruckte auf Saattüten lesen wollen. Durch das große Sehfeld rechteckiger Taschenleuchtlupe erhalten Sie eine brillante Abbildung. Statt handgehaltener Lupen eignen sich außerdem Kopf- und Vorsatzlupen wie laboMED oder laboCLIP. Bei diesen Modellen haben Sie beide Hände frei und können die Linse einfach aus dem Sichtbereich hochklappen, wenn Sie diese nicht benötigen.

Hilfsmittel bei Sehbehinderung mit integrierter Beleuchtung

An trüben Tagen oder bei wenig Tageslicht kann eine zusätzliche Beleuchtung in der Sehhilfe das Sehen erleichtern. Einige Taschenlupen wie easyPOCKET XL oder mobilent LED  erhalten Sie mit integriertem Licht, das sich aktiviert, sobald Sie die Taschenleuchte komplett herausziehen. Mithilfe der Beleuchtung werden Kontraste deutlicher und das Lesen wird Ihnen erleichtert.

Kantenfilter und Blaulichtfilterbrillen bei Blendempfindlichkeit

Sowohl gleißende Sonnenstrahlen als auch normale Helligkeit blenden Sie schmerzhaft? Dann ist eine Kantenfilterbrille oder ein Kantenfiltervorhänger für Ihre Arbeit im Freien empfehlenswert. Die kontrastverstärkenden Kantenfiltervorhänger stecken Sie auf Ihre Brillenfassung auf. Wenn Sie den Filter gerade nicht benötigen, können Sie diesen einfach hochklappen.

Indem die kurzwelligen, energiereichen Ultraviolett- und Blauanteile des Spektrums absorbiert werden, wird zum einen die Blendung reduziert und zum anderen ein kontrastreiches Sehen ermöglicht. Blaulichtfilterbrillen wie wellnessPROTECT bieten Ihnen einen Rundumschutz für Ihre Augen vor schädlichen Sonnenstrahlen und störender Blendung und gleichzeitig den dezenten Look einer Brille.

Von Einschlaglupe bis Kantenfilterbrille: In unserem Shopfinder erfahren Sie, wo Sie in Ihrer Nähe die passende Sehhilfe für Ihre Gartenarbeit finden.

Themenarchiv