Die Highlights der opti 2019

Die Highlights der opti 2019

Die opti zeigte sich dieses Jahr in neuem Gewand: In erstmals sechs Hallen wurde über die Zukunft der Optikbranche diskutiert und 631 Aussteller präsentierten Ihre neuesten Trendmodelle, darunter auch Eschenbach Optik. Die rund 28.000 Besucher freuten sich über ein äußerst vielseitiges Programm.

Wissenstransfer

Noch stärker als in den letzten Jahren wurde ein Fokus auf die Weiterbildung und neue Geschäftsstrategien von Optikern gelegt. Auf der opti SHOWCASE Bühne mit dem Schwerpunktthema Customer Journey wurde an vier Stationen „Strategy", „Need", „Buy" und „Use" anschaulich erklärt, woran Augenoptiker bei der Kundenansprache denken müssen. Besucher bekamen in Führungen anhand von Best-Practice-Beispielen konkrete und schnell umsetzbare Tipps für ihr eigenes Geschäft.

In Halle C4 tauschten sich Interessierte außerdem auf dem Opti Forum in zahlreichen Fachvorträgen und Diskussionsrunden über die wichtigen Themen der Zukunft aus. Besonders gut besucht war der Vortrag: „Wo kauft welcher Kunde heute seine Brille und wo in Zukunft?" Aber auch der opti-Trendtalk „Mehr Sichtbarkeit durch soziale Medien?" mit zwei Top-Influencern konnte viele Zuhörer gewinnen.

Der Wissenstransfer geht auch nach der Messe weiter: Die Erkenntnisse rund um die Customer Journey wurde digital aufbereitet, so dass es auf www.opti-showcase.de die nächsten 365 Tage abrufbar ist, auch viele der Präsentationen sind dort zu finden.

Großes Blogger Spektakel

Die opti brachte über 25 Eyewear- und Fashion-Blogger aus ganz Europa zusammen. Beim BLOGGER SPECTACLE wurden nicht nur die Top Sieben der Fassungsneuheiten von den Influencern gekürt sondern auch der BLOGGER SPECTACLE"-Award verliehen. Das Newcomer Label Rounder Rounder aus Hong Kong, das mit seinen extravaganten Gestellen polarisiert, wurde mit dem Preis ausgezeichnet. Das Blogger Spectacle kam bei den Besuchern gut an: Während des Events wurden über 500 Instastories aufgenommen und geteilt.

Eschenbach Optik bedankt sich

Wir von Eschenbach Optik waren auch mit einem Stand vertreten und haben sowohl bewährte Klassiker als auch unsere neuesten Produkte vorgestellt. Die Besucher hatten dabei die Möglichkeit unsere elektronischen und analogen Produkte selbst in die Hand zu nehmen und auszuprobieren. Vielleicht konnten Sie uns selbst einen Besuch abstatten. Wir bedanken uns in jedem Fall für die zahlreichen interessanten Gespräche und hoffen, Sie auf der opti 2020 erneut begrüßen zu dürfen.

Themenarchiv